< Retour à la liste

DGIS Elektrische Verriegelung für Notausgangstür

DGIS
DGIS
DGIS auf Schaukasten
offenes DGIS

Die DGIS-Verriegelung ist äußerst vielseitig … Sie ist hervorragend für Pendeltüren geeignet und kann sowohl an zweiflügelige als auch an einflügelige Türen angepasst werden. Verschiedene Ausführungen stehen zur Verfügung: Aufschraub- oder Einbauvariante, mit Impuls- oder Unterbrechungsmechanismus.

Vorteile:

  • für den intensiven Einsatz geeignet
  • sehr geräuscharm dank des einziehbaren Riegels
  • verstellbarer, keilförmiger Türöffner
  • hohe Einbruchbeständigkeit: 500 kg
  • Management der Türzustandsdaten per integriertem Mikroprozessor

Weitere Infos Kontaktieren Sie uns

Weitere Informationen

Funktionsweise

Die Zutrittskontrolle wird beim Entriegeln durch jede Art von Zutrittskontrollsystem (Sprechanlage, Codetastatur, biometrisch usw.) gewährleistet. Die Wiederverriegelung erfolgt automatisch beim Schließen der Tür. Ein magnetischer Sensor erkennt die Türschließung und gibt die Verriegelung nach einer Zeitverzögerung frei. Die Verriegelung wird mit einem energiesparenden Saugnapf aufrechterhalten.

Die Notausgangsfunktion beruht auf der Entriegelung per Stromunterbrechung. Dazu wird die Verriegelung einfach an das Brand- oder Alarmmeldesystem angeschlossen.

Download-Dateien